Termine und Veranstaltungen

29.-31.

März

2023

Seminar Medikamente am Arbeitsplatz - Fokus Cannabis

MEDIKAMENTE AM ARBEITSPLATZ Spätestens seit Cannabis als Medikament verschreibungsfähig ist, hat das Thema Medikamente am Arbeitsplatz neue Aufmerksamkeit bekommen. Medikamentenmissbrauch ist am Arbeitsplatz um Einiges schwerer wahrzunehmen als z.B. Alkohol. Noch dazu ist von außen kaum festzustellen, ob betreffende Medikamente ärztlich verordnet wurden. Und das macht den Umgang damit im Arbeitskontext auch so schwierig, sowohl als betriebliche Ansprechperson, als KollegIn oder auch als Führungskraft. Nun soll Cannabis noch in der Amtszeit der Ampelregierung legalisiert werden und stellt damit Arbeitgeber vor eine echte Herausforderung. Was wir als betriebliche Ansprechpersonen zum Thema Medikamente wissen sollten und wie wir damit in der Beratung umgehen ist Thema dieses Seminars. INHALTE DES SEMINARS  Medikamentengruppen, Wirkungsweise, rechtliche Einstufung  Aktuelle Verbreitung  Themenschwerpunkt Cannabis  Anzeichen für Medikamentenmissbrauch  Arbeitsrechtliche Aspekte zu Medikamenten  Umgang mit dem Thema Medikamente in der Beratung  Gefährdung vs. Schweigepflicht – wann muss ich melden? ZIELGRUPPE AnsprechpartnerInnen Sucht/psychische Gesundheit im Unternehmen oder in der Behörde, Suchtbeauftragte, sowie Berater, Betriebsräte und Mitarbeiter/Innen der betrieblichen Sozial- und Gesundheitsberatung

Zur Anmeldung