Termine und Veranstaltungen

13.-14.

Okt

2021

Beginn der Ausbildung zum ASPS Herbst 2021 in Augsburg

Die Ausbildung zur betrieblichen Ansprechperson Suchtprävention zeigt sich ab 2020 in neuem Gewand. Die gewohnte Qualität bleibt erhalten.

Das ist neu ab 2020:

  • Bisher: 8 Module Ansprechperson Suchtprävention und psychische Gesundheit.
  • Neu: Grundausbildung Ansprechperson Suchtprävention 6 Module
  • Aufbauzertifikat psychische Gesundheit 2 Module
  • Aufbauzertifikat Digital Balance Coach 2 Module
  • Begleitendes E-Learning im Wert von 1000 € enthalten
  • Verkürzung der Präsenztermine von 2,5 auf 2 Tage, da reine Informationsvermittlung in digitaler Form im Selbststudium erfolgt
  • Präsenztermine werden mehr für praktische Anwendung des Gelernten, methodisches und interaktives Arbeiten genutzt.
  • Optionales kostenpflichtiges Videocoaching zwischen den Ausbildungsmodulen und nach der Ausbildung (Erstes Videocoaching gratis).

Das bleibt erhalten:

  • Wir sind und bleiben die Ausbildung mit dem größten Schwerpunkt auf die Entwicklung einer Beraterpersönlichkeit in Deutschland, denn Theorie allein macht noch keinen guten Berater aus
  • Fokus auf die eigenen Ressourcen und Grenzen um langfristig gesund und arbeitsfähig zu bleiben
  • Intensive Bearbeitung der Stolpersteine in der Beratung
  • Erkennen und vermeiden von Co-Verhaltensweisen, für welche insbesondere engagierte und empathische Ansprechpersonen anfällig sind
  • Kennenlernen der eigenen Triggerpunkte, die in einer Beratung hinderlich werden können, sowie Erlernen des professionellen Umgangs damit
  • Fundierte Gesprächsführungskompetenzen, die unserer Ansicht nach wichtiger sind als die einzelnen Suchtformen bis ins Detail zu kennen
  • Wertschätzende Arbeits- und Lernatmosphäre
  • Fallarbeit nach Bedarf in den Ausbildungsmodulen
  • Bewährte Übungen zur Verinnerlichung der Theorie
  • Gastreferenten der Spitzenklasse
  • Exkursionen in Fachkliniken
  • Begleitung der Berater auch über die Ausbildung hinaus (Supervision, Aufbaumodule, Videocoaching)

Zur Anmeldung